Kommentare 3

Aufgaben – die Todo Liste

Ich bin vergesslich! Mag sein dass es Techniken gibt um sein Gedächtnis zu trainieren. Alles nichts für mich, ich habe mir bisher immer selbst eine E-Mail mit dem zu merkenden Begriff im Betreff zugeschickt. Sehr zum Nachteil meines Posteingangs, in dem sich „Aufgaben“ und normale Mails häuften.

Vor einigen Wochen war ich es dann leid und habe mich dran gesetzt eine Todo Liste zu schreiben. Sie sollte Papierlos und immer griffbereit sein. Sowohl zu Hause, als auch unterwegs. Dies kann nur eine Webapp bewerkstelligen.

Es gibt sicherlich unzählige Todolist Scripte im Web. Jedoch musste meine Todo Liste auf iOS Geräten funktionieren und simple aufgebaut, sowie leicht (Ladezeit auf mobilen Geräten) sein.

Diese Todo Liste namens „Aufgaben“, steht jedem zum Download auf Github zu Verfügung. Ich habe hier im Blog eine Projekt Seite eingerichtet auf der alle nötigen Informationen zu finden sind.

3 Kommentare

  1. Hallo enno,
    ich habe leider kein iOS 5 auf meinem 3GS. Habe es mit 4.1 gejailbreaked und traue mich nicht dran es auf eine Aktuelle version zu bringen. Denn ich brauche den Unlock der in den aktuellen Versionen nicht mehr funktioniert. Wobei eigendlich ist das iPhone mittlerweile über zwei jahre alt und müsste eh freigeschatet werden können.

    Aber bevor ich nachher einen Briefbeschwerer habe …

    • Ich habe genau das im vergangenen Oktober gemacht. Habe auch ein 3GS und es freischalten lassen. Geht alles recht stressfrei vonstatten.

      Der einzige Nachteil: das 3GS wird natürlich langsamer, wie das eben bei Apple immer so is :( Ich bin mittlerweile derbe unzufrieden mit meinem 3GS, werde mir auch auf jeden Fall das kommende Upgrade holen.

      Allerdings schätze ich Features wie den WiFi-Sync, iCloud & Co. auch ziemlich. Von daher: wie man’s macht, macht man’s richtig ;)

Schreibe einen Kommentar zu Marco Krage Antworten abbrechen