• Umzug auf den Uberspace

    post Image
    Im Verlauf der letzten Woche habe ich den Mailverkehr meiner Domain „my-azur.de“ auf die Server von Uberspace.de umgezogen. Bisher bin ich eigentlich bei Hetzner.de ganz zufrieden. Aber Uberspace bietet zum einen das „pay-what-you-want“-Konzept und einen Systemuser mit SSH Zugriff. Damit ist es möglich nicht nur PHP und Perl sondern auch Ruby, Node, Python, Bash Skripte … weiterlesen & kommentieren »
  • #informatikfilme

    Bei eay bin ich auf den Hashtag #informatikfilme auf twitter gestoßen. Meine Filmliste unter Cinematic ist ja nicht gerade Kurz, aber bei keinem Titel würden mir so fantastische Namen einfallen. Meine Favoriten sind ja … FireWall-E #informatikfilme — Dennis Hilgers (@DJHabitas) November 18, 2013 Der Zauberer von DOS #informatikfilme — Jens Stoewhase (@Stoewhase) November 15, … weiterlesen & kommentieren »
  • WolframAlpha Curve Fun

    post Image
    WolframAlpha, eine semantische Suchmaschine bietet neben vielen anderen Möglichkeiten, Mathematische Kurven zu Zeichnen. Die bekannteste ist wohl ein Sinus Kurve. Trotzdem kann WolframAlpha auch ganz andere Dinge als mathematische Kurven darstellen. Zum Beispiel Gesichter zeichnen.
  • Server Nachbarn 2013

    Ich hoste meine Webseite bei Hetzner.de und nutze dazu eines der Webhosting Pakete. Bei diesen Hosting Paketen werden die Webseiten mehrere Kunden von einem Webserver bereitgestellt. Die Kunden teilen sich also die Leistung des Servers. my-azur.de läuft jedenfalls mit dem „Level 4“ Paket, zurzeit unter der IP-Adresse 213.133.104.150. Im Weblog von Stefan Grund schreibt „eay“ … weiterlesen & kommentieren »
  • Spy myself – mit Apples Find My iPhone

    post Image
    Bei Christian Leus bin ich auf seinen Ansatz der Selbstüberwachung gestoßen – NSA und so. Christian nutze bisher das mittlerweile eingestellte Google Latitude um seinen aktuellen Aufenthaltsort zu speichern. Da dieser Dienst nun nicht mehr zur Verfügung steht nutzt er nun die Daten aus Apples „Find My iPhone“. Apple bietet mit „Find My iPhone“ die … weiterlesen & kommentieren »
  • www.fullscreenmario.com

    Ich besaß ja nie einen NES und habe lange nichts von der Existenz von Super Mario Bros. gewusst. Später durfte ich dann Super Mario Land auf dem Nintendo GameBoy (in Grün) spielen. Jetzt ist der erste Teil Super Mario Bros. jederzeit im Browser auf www.fullscreenmario.com spielbar. UPDATE: Das Spiel wurde auf drängen von Nintendo (Digital … weiterlesen & kommentieren »