Domain-Weltkarte

Endlich nach der Arbeit zu Hause angekommen und mich vor den Feed Reader gesetzt um auf den neusten Stand in der Welt draußen zu kommen … da lese ich bei Marcel und Carsten dass jeder Blogger, auch die Microblogger ala Twitter, mit einem Backlink auf www.united-domains.de oder auf www.domain-karte.de, die Domain-Weltkarte im Großformat geschenkt bekommen.

Damit wird unser IT-Admin-Bunker endlich etwas wohnlicher. Nette Aktion, Dankeschön.

Backup Exec vs. Server 2008

Die Installation eines neuen Backup Servers hatte ich mir eigentlich leichter vorgestellt als sie bis jetzt verläuft. Geplant ist ein Windows Server 2008 mit Backup Exec 12 und Ultrium 4 Bandlaufwerk in Chieftec Gehäuse auf Quadcore.

ServerEs begann alles damit, dass das Mainboard mit RAM in Slot 3 und/oder 4 anlief aber weder Bild noch Ton von sich gab. Nun ja nach einigem hin und her hat sich dann herausgestellt das unter dem Board, an der Stelle an der sich der RAM Platz 3+4 befindet, noch hervorstehende Gewinde (für CPU?) befanden. Diese könnten allerdings abgeschraubt werden. Doch kaum läuft das Board wie es soll, überspringt das Board das Laden des onboard RAID Controllers. Also ab ins Bios und den Raid Modus von „Intel“ auf „Adaptec“ umgestellt. RAID 1 eingerichtet und von der Windows Server 2008 DVD gebootet. Und wie sollte es anders sein hat das Windows Setup keine Platten gefunden. Auch ein laden des Treibers von der Mainboard CD oder der Webseite war nicht von Erfolg gekrönt. Der Support des Board Herstellers hatte dann aber schnell einen Download Link für passende Treiber parat. Kaum ist der Server in der 64 bit Variante installiert und geupdated, verweigert das „Windows SQL Server 2008 Express“ Setup die Installation wegen fehlenden des „.NET 2.0 SP 2″. Ok, dachte ich mir. Downloaden, Installieren und weiter geht es. Doch die Meldung vom „.NET 2.0 SP 2″ Setup, dass dieses „Vista-Betriebssystem“ nicht kompatibel sein verwunderte mich ein wenig.

Den Kopf zerbrechen, wie ich nun den SQL Server installiert bekomme, werde ich allerdings erst morgen. Wer Rat und Ideen hat kann sie mir gerne in den Kommentaren zukommen lassen. Danke.

vServer kostenlos

vServerBeta endet am 31.01.2012
In einem Forum bin ich vor einigen Wochen auf eine Meldung des Anbieters euserv.de gestoßen. Dieser bietet Rootserver, Webspace, Domains und Mail-Tarife an und möchte sein Produkt-Portfolio um so genannte vServer erweitern. Dazu hat euserv in einigen großen Communitiys zum Betatest aufgerufen. Ich war einer der Glücklichen, die einen der vServer ergattern konnte.

Die Anmeldung am Betatest lief wie eine Bestellung in einem Onlineshop ab. Name und Adresse angeben und den Betatest für 0 Euro bestellt. Nach drei Tagen bekam ich dann die Mail das der vServer eingerichtet sei.

Technische Spezifikation unserer Betatest-vServer:

  • OpenVZ Servervirtualisierungslösung
  • CPU-Leistung 100%
  • Arbeitsspeicher: (garantiert) 512 MB RAM
  • Arbeitsspeicher: (dynamisch)1024 MB RAM
  • Festplatte: 10 GB Speicherplatz
  • Netzwerkanbindung 1x 100 Mbit/s (shared über Hostsystem)
  • Bandbreite 100 Mbit/s (shared über Hostsystem)
  • Traffic inklusive
  • 1 feste IP-Adresse

Für die Bestellung des Betatests müsst ihr einen Bestellcode eingeben. Ich habe zu meinem vServer einen solchen Code bekommen. Dieser beinhaltet „ein exklusives
Kontingent von 100 vServern im Rahmen des kostenlosen Betatests“.

Also bei der Bestellung des vServers dien Bestellcode i7g5$fEm angeben und einen kostenlosen vServer bekommen.
Weiterlesen „vServer kostenlos“

Netbooknews.de mit großem Gewinnspiel

netbooknews.de
Anfang 2009 ging Netbooknews.de online und informiert seit dem ständig über aktuelle Themen aus und um den Bereich der neuen Netbooks.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel reicht es aus den Youtube-Channel von Netbooknews.de zu abonnieren.

Jeder der einen Blog, Forum oder ähnliches besitzt, kann einen kleinen Artikel über das Gewinnspiel schreiben und ihn in den Kommentaren des Gewinnspiel Post verlinken. Teilnahmeschluss ist am 01. März 2009.

Unter anderem winken den Gewinnern folgende Preise:

  • 1 x Samsung NC20
  • 1 x Lenovo Ideapad S10e
  • 1 x MSI Wind U100
  • 2 x 2GB Kingston RAM
  • 2 x 8GB Transcend Micro-SDHC
  • 2 x 8GB Transcend SDHC-Karte

Das neue Jahr und Crank 2

Crank 2 High Voltage, posterIch hoffe das neue Jahr hat für euch ebenso gut begonnen wie für mich. Denn ich wurde direkt nach meinem Zivildienst an gleicher Position übernommen. Desweiteren darf ich nun ein roten Golf 3 (Bj. 92; 55kw) mein eigen nennen. Ich hoffe der Spritverbrauch von 11L/100km sinkt mit gediegener Fahrweise.

Nun ja, so eben habe ich den Trailer 1B zu Crank 2: High Voltage bei Yahoo entdeckt.

So oft es mir möglich ist versuche ich die Seite Über Mich und Cinematic (siehe rechte Navigation) zu aktualisieren.