Kommentare 2

Wo ist die Zeit geblieben?

Wow wie schnell die Zeit doch so vergeht. Jetzt ist es fast zwei geschlagene Jahre her, dass wir 2018 in New York Urlaub gemacht haben. Mindestens genau so lange habe ich die Mavic nicht mehr in die Luft gebracht. Aber was ist in der Zwischenzeit passiert, willst du vielleicht wissen?

Primärer Grund, warum hier keine Beiträge mehr erschienen sind ist, dass ich ein „geheimen Blog“ als privates Tagebuch gefüllt habe. Für den „zukunfts Marco“ habe ich dort auch die sehr privaten Ereignisse verewigt. Vieles davon wäre aber auch als Content für diesen Blog geeignet gewesen.

Da wäre beispielsweise Nennenswert, dass ich im New York Urlaub tatsächlich Casey Neistat getroffen habe. Seine täglichen Vlogs habe ich bis dahin über mehrere Jahre hinweg alle geschaut. Und wäre das genug, haben wir einen „Cameo“ Auftritt in seinem an dem Tag gedrehten Vlog. Man sieht mich und meine Freundin bei Minute 2:06 und 2:12.

Oder dass wir aus New York einen Lego-Raketen-Bausatz mitgebracht haben, der eigentlich gar nicht in unsere Koffer gepasst haben kann … ich habe mich im Frühling 2019 verlobt und im Spätsommer 2019 geheiratet … wir waren Schaulustige bei einem Schwertransport waren … mitten in Corona ein Haus gekauft haben und jetzt gespannt auf die kommende Renovierungszeit sind … und noch viel mehr …

So viel als kleines Update für die letzten zwei Jahre.

2 Kommentare

  1. Sandy

    Vielen Dank, dass Sie uns einen Überblick über die vergangenen Jahre gegeben haben. Es klingt, als ob Sie beschäftigt sind, aber Spaß haben. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Lebenskapitel!

  2. Ellen

    Hallo Sinky,
    je älter man wird, je schneller vergeht die Zeit…lt. meiner Perpektive!
    …meine Lösung dies positiv zu sehen ist, was habe ich in der Zeit gewonnnen, die verging?
    Seit gefühlt 1 Stunde lese ich Deine Web Page ( Du kannst das bestimmt nachverfolgen). Mit Deinen Kommentare und Verlinkungen, lerne ich meinen Sohn besser kennen, … „ODER -Fragen“ :-))
    Ich bin schon auf die Ausführungen des „Zukunft- Marco´s “ gespannt. Wobei ich auch im realen Leben hoffentlich das ein oder andere live mitbekommen darf. Tweets anderer zum Beispiel: Wahl Stimmzettel, Schwangerschaftstest, finde ich auch hochinteressant. – Wie lange meine Zeit, die Welt zu einem besseren Ort zu machen noch ist – bleibt offen ….. drücke aber die Daumen, das es schneller geht als in der Vergangenheit….
    Ist es eigentlich messbar ob der“ Schrei nach Besserung“ draussen auch in Dezibel gemessen wird?
    Ein weiterhin spannendes Leben….
    Gruss MUM

Schreibe eine Antwort