Amicelli Torte

Zutaten

  • 100g zartbitter Schokolade
  • 5Eier
  • 80g Zucker
  • 80g weiche Margarine
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 1TL Backpulver
  • 2P Amicelli Kekse (32Stück)
  • 600g Sahne
  • 1P Sahnesteif
  • 3TL Johannisbeergelee
  • 1P Vanillezucker
  • 1/2 Fläschchen Bittermandelöl

Zubereitung

  1. Springform fetten
  2. Schokolade grob reiben
  3. Eier trennen
  4. Fett mit Zucker cremig rühren .Eigelb einzeln unterrühren.
  5. Eiweiß steif schlagen und unterheben
  6. Teig in die Form streichen und im vorgeheizten Backofen (Umluft)bei 175°C ca.30min backen und auskühlen lassen.
  7. 22 Waffelröllchen in einem Gefrierbeutel geben und fein zerdrücken.
  8. 400g Sahne steif schlagen dabei das Sahnesteif einrieseln lassen. Die Brösel der Waffelröllchen unterheben.
  9. Den Boden einmal waagerecht durchschneiden.
  10. Den unteren Boden mit erwärmten Gelee bestreichen
  11. 3/4 der Waffelsahne darauf streichen
  12. Zweiten Boden darauf legen und mit der restlichen Waffelsahne bestreichen.
  13. Kuchen 2 Stunden in den Kühlschrank stellen
  14. 200g Sahne mit Vanillezucker und Bittermandelaroma steif schlagen
  15. Den Tortenrand mit der Sahne bestreichen. Mit der restlichen Sahne Sahnehauben auf der Torte verteilen und mit den verbliebenen 10 Amicelli garnieren.
rezepte/nachspeisen/amicelli-torte.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/03 13:56 von Marco Krage