Erdbeer Yogurette Torte

Zutaten

  • 3 Eier
  • 65g Mehl
  • 100g+25g Zucker
  • 1P. Puddingpulver „Vanille“ zum Kochen für ½ l Milch
  • 2P. Yogurette (16 Riegel=100g)
  • 4Blatt weiße Gelantine
  • 500g Erdbeeren
  • 500g Schmand oder Creme fraiche
  • 200g Sahne
  • 1P. Vanillezucker

Man kann auch etwas mehr Schmand nehmen um einen höheren Kuchen zu bekommen (750g Schmand).

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (Ober/Unterhitze 200°c, Umluft 175°c)
  2. Eine Springform (26er) mit Backpapier auslegen.

Mehl und Puddingpulver mischen.
Eier und 100g Zucker ca. 5min schaumig schlagen.
Mehl/Puddingpulver darauf sieben und unterheben.

  1. Masse in die Form streichen und im vorgeheizten Backofen ca.12min backen. Den Boden auskühlen lassen.
  2. Die Schokoriegel in Scheiben schneiden und die Gelantine in kalten Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.
  3. Schmand und 25 g Zucker steifschlagen.
  4. Gelantine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 3El der Schmandmasse einrühren und dann unter die übrige Masse ziehen.
  5. Sahne steifschlagen und dabei den Vanillezucker einrieseln lassen.
  6. Erst die Sahne, dann Erdbeeren und Yogurettescheiben unter die Schmandmasse heben. Diese Masse wellenförmig auf den Boden streichen und ca.3Stunden kalt stellen.
  7. Die Torte mit Erdbeeren verzieren.
rezepte/nachspeisen/erdbeer-yogurette-torte.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/23 11:53 von Marco Krage